Orgelkonzert in der Kreuzbergkirche

mit Organistin Anna-Victoria Baltrusch
1
Dez

Schumannfest: Orgelmusik in der Kreuzkirche

Mit einem Orgelkonzert in der Kreuzbergkirche setzt das Bonner Schumannfest seine als Festival-Ersatz gedachte Intermezzo-Reihe fort. Am Samstag, 4. Dezember, 19 Uhr, ist die Organistin Anna-Victoria Baltrusch zu Gast. Sie hat ein vorweihnachtlich geprägtes Programm zusammengestellt mit Werken von Bach (unter anderem Pastorale F-Dur), Pasquini und Schumann (von Baltrusch bearbeitete Stücke aus dem „Album für die Jugend“). Die vielfach ausgezeichnete Organistin konzertiert europaweit und ist Dozentin an der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik in Halle (Saale). Beim Schumannfest gab sie 2018 mit amerikanischer Orgelmusik ihr Debüt.

 

Eintrittskarten (15 / 8 Euro) gibt es an der Abendkasse. Für den Konzertbesuch gilt die 2G-Regel.