Clara ist für das Schumann-Fest unterwegs.

SWB-Pressemitteilung
12
Sep

Clara ist für das Schumann-Fest unterwegs.

Schwungvoll und nachhaltig quer durch Bonn: Künstlerinnen, Künstler und Festivalveranstalter können während des Bonner Schumann-Festes einen der zwölf Clara-E-Roller der SWB nutzen. Die Stadtwerke Bonn unterstreichen damit ihr langjähriges Engagement für die Musikstadt Bonn.

Schon bei der Namensgebung der neuen E-Roller hatten sich die Stadtwerke von Clara Schumanns Leben und Werk inspirieren lassen. Als „Clara“ tragen sie den Namen der talentierten Pianistin und Komponistin quer durch Bonn und machen auf ihr Leben und Wirken im 19. Jahrhundert aufmerksam. Clara und Robert Schumann prägen gemeinsam mit dem großen Komponisten Ludwig van Beethoven den Ruf Bonns als Musikstadt. Das Ehepaar Schumann ist auf dem Alten Friedhof in Bonn begraben.

Ökologisch bester Ökostrom
„Für die Festivaltage stellen wir dem großartigen Team des Schumann-Festes unsere Clara gern zur Verfügung“, betonte Jürgen Winterwerp, Kommunikations- und Marketingleiter der Stadtwerke Bonn, am Vortag der Festeröffnung vor dem Schumannhaus. „Der mit bestem Ökostrom angetriebene Roller ermöglicht dem Team Flexibilität und umweltbewusste Beweglichkeit.“

Die Künstlerinnen, Künstler und das Festival-Orgateam sind mit dem roten E-Roller  bis zum 16. September während des 23. Schumann-Festes unterwegs. Der Leiter des Kulturfestivals, Markus Schuck, wird die Clara selbst fahren. „Das ist klimaneutrale Mobilität, die wir gern für unser Festival nutzen. Das Schumann-Fest ist ein ehrenamtlich organisiertes Festival mit hochprofessionellem Anspruch. Wir freuen uns daher über die zusätzliche Unterstützung. Wenn sie dazu noch umwelt- und klimafreundlich ist, umso besser.“

Clara-Flotte mit steigenden Nutzerzahlen
Vom 10. bis 16. September treten vor allem junge Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt bei INTERMEZZO III, dem 23. Bonner Schumann-Fest, auf. Ihnen wird mit der rollenden Clara, die seit Einführung im Juli 2021 eine stetig wachsende Nutzerzahl aufweist, ein umweltfreundliches Gefährt in Bonn zur Seite gestellt. Bei rund 1900 Ausleihen sind mittlerweile mehr als 20 000 CO2-neutrale Kilometer zurückgelegt worden.

Mehr Informationen zum Schumann-Fest gibt es auf www.bonner-schumannfest.de und zur Clara unter https://clara-sharing.de.

Foto: Festivalleiter Markus Schuck fährt den Elektroroller Clara während des Schumannfestes auch selbst. (Foto: Magunia/Stadtwerke Bonn)