robert schumann

robert schumann

Bonner Schumannfest: Festival für den künstlerischen Nachwuchs

Seit 1998 widmet sich das Bonner Schumannfest (früher „Endenicher Herbst”) der Erinnerung an Robert und Clara Schumann. Mit einem vielfältigen Programm von Klassik, Jazz, Rock, Kabarett, Film und Tanz findet das Festival über Bonns Grenzen hinaus Beachtung. Hauptziel des Festivals, das von Markus Schuck geleitet wird, ist die Förderung des künstlerischen Nachwuchses.

Seit einigen Jahren verleihen Kooperationen mit der Republik Polen, der Tschechischen Republik, Ungarn, Dänemark, Slowakei, Frankreich, Italien und Österreich dem Schumannfest internationalen Charakter.

Das Festival findet im Bonner Stadtteil Endenich rund um das Schumannhaus statt, ein Stadtteil, der die größte Dichte an Kulturstätten in der Bundesstadt Bonn hat und in dieser Form auch bundesweit einzigartig ist.

Das Schumannfest Bonn ist Mitglied im Schumann-Netzwerk (gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Bundesstadt Bonn).

Mit Freude ins Jubiläum - Presse feiert Programm - 20. Bonner Schumannfest 2017

Überzeugen Sie sich selbst!
Mehr Informationen

 

Veranstaltungen Bonner Schumannhaus 2017

Schumannhaus Bonn 2017

Klavierabend zum Todestag von Robert Schumann (abgesagt!)

KONZERT FÄLLT AUS Das für den 29. Juli im Bonner Schumannhaus geplante Konzert zum Todestag von Robert Schumann muss leider ausfallen. Der Pianist Zhang Cheng ist akut erkrankt. Das Konzert...
Weiterlesen
Cheng Zhang
Cheng Zhang

Konzert Teilnehmer Internationaler Klavier Meisterkurs

Teilnehmerinnen und Teilnehmer eines internationalen Meisterkurses unter Leitung von Heribert Koch spielen virtuose Klaviermusik. Nach dem positiven Echo in den vergangenen Jahren präsentieren sich zum nunmehr dritten Mal junge Pianistinnen...
Weiterlesen
meisterkurs 2017
Teilnehmer Meisterkurs 2017
heribert koch
Heribert Koch

Vortrag im Schumannhaus: Schumanns Letzte Jahre

Robert Schumanns letzte Lebensjahre in Endenich stehen im Mittelpunkt eines Vortrags, den Professor Reinhard Steinberg am Montag, 4. September, 19 Uhr, im Bonner Schumannhaus hält. Steinberg, Arzt für Psychiatrie und...
Weiterlesen
prof. dr. reinhard steinberg
Prof. Dr. Reinhard Steinberg

Klavierduo im Schumannhaus

Am Vorabend von Claras Geburtstag, am 12. September um 20 Uhr, geben Mi-Joo Lee und Klaus Hellwig einen Klavier-Duo-Abend.  Beide sind mehrfache Preisträger großer Klavierwettbewerbe, unterrichten an der Universität der...
Weiterlesen
klaus hellwig
Klaus Hellwig
mijoo lee
Mijoo Lee

Liederabend zum Geburtstag von Clara Schumann

Deutsche und französische Lieder und Duette – darunter natürlich auch Kompositionen von Clara und Robert Schumann – stehen auf dem Programm des Liederabends am 13. September (20 Uhr).  Mit dabei...
Weiterlesen
Silvia Hauer
Silvia Hauer
Katharina Konradi
Katharina Konradi
Robert Schumann Pauliina Tukiainen
Pauliina Tukiainen

Vortrag und Gespräch: Schumanns Goethe-Tragödie und die Visionen des Glücks

Um „Schumanns Goethe-Tragödie und die Visionen des Glücks“ geht es am 15. September (19 Uhr) im Schumannhaus. Im Gespräch mit Dietmar Kanthak (General-Anzeiger) stellt der Autor und Kulturhistoriker Manfred Osten...
Weiterlesen
Manfred Osten
Manfred Osten

ALONE TOGETHER – Jazz im Schumannhaus: Laia Genc

Ihre eigene Geschichte, geprägt durch die Suche nach Identität und authentischem Ausdruck, zeichnet Laias Musik aus. Elemente des Jazz, freie Improvisation, orientalische Einflüsse kombiniert mit Klangflächen und songhaften Strukturen. Mit...
Weiterlesen
Robert Schumann Laia Genc
Laia Genc

Klavierabend mit Fabian Müller – Beethovenfest 2017

In Klassik und Romantik wurde die Instrumentalmusik zur Gipfelregion musikalischen Ausdrucks erklärt, unabhängig von der Besetzung. Welche Rolle aber spielten »Lieder« in der zunehmend populären Klaviermusik? Der junge Bonner Pianist...
Weiterlesen
Fabian Müller
Fabian Müller

ALONE TOGETHER – Jazz im Schumannhaus: Johannes von Ballestrem

 Piano Solo – Jazz im Schumannhaus
Johannes von Ballestrem
Johannes von Ballestrem

Künstler Bonner Schumannhaus 2017

Aktuelles

Newsletter abonnieren