Zwei und Drei – Hochzeitstag von Clara und Robert Schumann

12 Sep 2022
15:00 Uhr
Alter Friedhof, Bornheimer Str., 53111 Bonn

Zwei und Drei – Hochzeitstag von Clara und Robert Schumann

Seit drei Jahren musizieren die Geigerin Leila Fathali, der Pianist Yuanzhen Sun (beide Jahrgang 2005) und der Cellist Aaron Woyniewicz-Böer (Jahrgang 2006) gemeinsam als Zeisig Trio. Alle drei studieren an der Young Academy der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt. Das Klaviertrio, gefördert von der Hessischen Landesmusikakademie, erspielte in diesem Jahr den ersten Preis beim Jugend-musiziert- Bundeswettbewerb und wurde zudem für seine herausragende Beethoven-Interpretation mit dem Hermann-J.-Abs-Preis ausgezeichnet. Sein Bonner Debüt gab das Zeisig Trio vor wenigen Wochen mit einem Konzert zum
Todestag von Robert Schumann. Die General-Anzeiger-Kritiker sprach von einem „formidablen Eindruck“, von Interpretationen „wie aus einem Guss, voller Feuer und Energie“.

// Kompositionen von Clara Schumann

Grußwort: Steven Walter, Intendant Beethovenfest Bonn

In Kooperation mit der Gesellschaft der Freunde und Förderer des Alten Friedhofes in Bonn e.V.

Eintritt frei