Übergänge: Duo-Abend mit Shelly Ezra und Naaman Wagner

15 Sep 2022
20:00 Uhr
Theater im Ballsaal, Frongasse 9, 53121 Bonn

Übergänge: Duo-Abend mit Shelly Ezra und Naaman Wagner

Shelly Ezra, in Israel geboren, studierte in Tel-Aviv, Lübeck, London und Weimar. Zu ihren Auszeichnungen gehören Preise beim ARD-Musikwettbewerb, beim Internationalen Klarinettenwettbewerb Freiburg und beim Europäischen Kammermusikwettbewerb Karlsruhe. Neben ihrer solistischen Tätigkeit ist Shelly Ezra eine gefragte Kammermusikpartnerin.

Naaman Wagner, in Israel geboren, studierte in Jerusalem und an der Hochschule für Musik Hannover. Er konzertiert weltweit als Solist und Kammermusiker. Für den israelischen Klassiksender „Kol Ha-Musika“ produzierte er zahlreiche Einspielungen. Wagners besonderes Interesse gilt zeitgenössischer Musik. Er ist Mitglied des „Israeli Contemporary Player“-Ensembles.

// Saint-Saens: Sonate op. 167
Bernstein: Sonate op. 1
Poulenc: Sonate op. 184
Debussy: Rhapsodie
Gershwin: Three Preludes
Horovitz: Sonatine

Kartenpreise:

Vorverkauf: 20 Euro / 9 Euro zzgl. VVK-Gebühr

Abendkasse: 23 Euro / 12 Euro