Gedenkfeierstunde auf dem Alten Friedhof

10
Sep

Gedenkfeierstunde auf dem Alten Friedhof – Samstag, 12. September 2020, 14:30 Uhr, mit Oberbürgermeister Ashok Sridharan

Es soll zur Tradition werden: Zu einer Gedenkfeierstunde für Clara und Robert Schumann laden der Verein Schumannhaus Bonn und die Gesellschaft der Freunde und Förderer des Alten Friedhofs in Bonn für Samstag, 12. September, um 14.30 Uhr auf den Alten Friedhof ein. Am Denkmal des Künstler-Ehepaars wird Oberbürgermeister Ashok Sridharan ein Grusswort halten und ein Blumengebinde niederlegen. Für den musikalischen Rahmen mit Werken von Robert Schumann, Beethoven und Wagner sorgen vier Posaunisten des Beethoven Orchesters: Oliver Meissner, Gerhard Lederer, Rudolf Wedel und Nandor Nemeti. Aus Briefen und Gedichten lesen zwei Ensemble-Mitglieder des Jungen Theater Bonn, Louise Buhl und Gustavo Jochim. Weitere Informationen zum geplanten Ablauf finden Sie hier (PDF).

Im vergangenen Jahr, das musikalisch im Zeichen des 200. Geburtstags von Clara Schumann stand, wurde die jährliche Bonner Gedenkfeier initiiert. Als Datum wurde der 12. September ausgewählt, der Hochzeitstag von Clara und Robert Schumann.  

Mit Dank und herzlichen Grüßen

Markus Schuck
0163/5680918