WEST SIDE STORY

Film (OmU)
bonner robert schumannfest westside story
07 Jun 2018
19:30
Rex-Theater Filmkunstkino // Frongasse 9

WEST SIDE STORY

Romeo und Julia im New York der 50er Jahre: Der Film zum Broadway-Musical „West Side Story“ holte 1962 zehn Oscars. Das Lexikon
des Internationalen Films sagt dazu: „Das „Romeo und Julia“-Thema in einem von Puertoricanern bewohnten Armenviertel von New York: die blutige Auseinandersetzung zweier Halbstarken-Banden, verflochten mit einer pseudotragischen Liebesgeschichte. Als ein Musical mit der faszinierenden Musik von Leonard Bernstein von bemerkenswerter Qualität, die auf dem Zusammenklang glänzender tänzerischer Leistungen, optischer Einfälle und gelungener Persiflage des Milieus beruht.“ 

// USA 1961
// Regie: Robert Wise, Jerome Robbins
// mit: Natalie Wood, Richard Beymer, Russ Tamblyn, Rita Moreno
// Musik: Leonard Bernstein (Bearbeitung Saul Chaplin)
// Einführung: Axel Fuhrmann

EINTRITT EURO 8 / 7 ERM. (ÜBERLÄNGE)