meisterkurs 2017
16
Aug

Junge Pianisten im Bonner Schumannhaus – Konzert am 21. August

Das Bonner Schumannfest bietet dem pianistischen Nachwuchs wieder eine Bühne: Die Teilnehmer eines internationalen Meisterkurses des Pianisten und Hochschullehrers Heribert Koch  bestreiten am Montag, 21. August, 20 Uhr, ihr Abschlusskonzert im Schumannhaus. Nach dem positiven Echo in den vergangenen Jahren präsentieren sich zum nunmehr dritten Mal junge Pianistinnen und Pianisten aus Europa und Asien im Schumannhaus, die am jährlich stattfindenden Meisterkurses des Pianisten und Hochschullehrers Heribert Koch teilgenommen haben (www.pianomasterclass.de). Alle Mitwirkenden können bereits auf beachtliche Erfolge bei internationalen Wettbewerben und Konzertauftritten zurückblicken. Die jungen Musiker, die in diesem Jahr aus Albanien, Armenien, China, dem Kosovo, Mazedonien den Philippinen und der Ukraine kommen, spielen virtuose Klaviermusik aus 3 Jahrhunderten, darunter eine Auswahl repräsentativer Stücke von Robert Schumann.

Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse, Karten zu EUR 15 /erm. EUR 10.